Sebastian Fitzek

Autoren

Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Die Gesamtauflage liegt bei 8 Millionen Exemplaren. Seine Bücher werden in über 24 Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

©  Foto: FinePic Helmut Henkensiefken

Es sind Ideen, die ich aus dem Alltag schöpfe, auch im Fall des „Pakets“. Da kam ein Postbote und wollte bei mir ein Paket für einen Nachbarn abgeben, von dem ich noch nie etwas gehört hatte. Sofort war ich in einer Story. Jede Geschichte erzeugt ihr eigenes Gewaltpotenzial – ohne dass es deshalb eine Leiche geben muss (wie in meinem ersten Roman „Therapie“). Bei „Noah“ gab es Hunderttausende von Leichen, ohne dass die Romanhandlung deshalb besonders gewalttätig war.

Sebastian Fitzek

Aktuelles Buch

Das Paket

Droemer

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, traut sie sich kaum mehr aus dem Haus. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt, weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet, - und die Einzige, die mit dem Leben davonkam. In ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher - bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen. Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt...

Weitere Informationen