David Wagner

Autoren

David Wagner

David Wagner, 1971 geboren, debütierte mit dem Roman "Meine nachtblaue Hose". Es folgten der Erzählungsband "Was alles fehlt", das Prosabuch "Spricht das Kind", die Essaysammlungen "Welche Farbe hat Berlin" und "Mauer Park", die Kindheitserinnerungen "Drüben und drüben" (mit Jochen Schmidt) sowie der Roman "Vier Äpfel", der auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stand.2013 wurde ihm für sein Buch "Leben" der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen, 2014 erhielt er den Kranichsteiner Literaturpreis und war erster "Friedrich-Dürrenmatt-Gastprofessor für Weltliteratur" an der Universität Bern. Seine Bücher wurden in siebzehn Sprachen übersetzt. Er lebt in Berlin.

Fady Jomar*1979 in Damaskus/Syrien, lebt jetzt in der Nähe von Köln. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Damaskus Universität studiert. Seither ist er als Schriftsteller, Lyriker, Liedtexter und Journalist tätig. Er ist Herausgeber des Online-Portals und Kulturchef von Abwab. Die Oper Kalila Wa Dimna, für die er das Libretto geschrieben hat, wurde auf dem Aix en Provence Festival aufgeführt, außerdem hat er Songtexte für zahlreiche syrische und arabische Sänger geschrieben.

©  Dirk Skiba und Ramy Al-Asheq

Weiter Schreiben

Aktuelles Buch

Weiter Schreiben

Unter dem Titel "Weiter Schreiben" bietet ein neues Literaturportal geflüchteten Schriftstellern die Möglichkeit, ihre Werke in Deutschland zu veröffentlichen. Dabei bilden sie mit namhaften deutschen Kollegen jeweils ein Tandem, um gemeinsam an den Texten und Übersetzungen zu arbeiten. Die Initiatorinnen Annika Reich und Ines Kappert stellten das Projekt am 18. Mai 2017 in Berlin vor. "Wir haben mit Autorinnen und Autoren aus Krisengebieten gesprochen und sie gefragt, was sie sich wünschen. Die Antwort war: Weiter schreiben", berichtete Reich, die selbst Autorin ist. Das Projekt soll vor allem eine Plattform für die geflüchteten Autoren sein, um auch in der Fremde wieder Kontakt zu Kollegen und Verlagen zu bekommen. Die ersten Texte, etwa von dem bekannten jemenitischen Dichter Galal Alahmadi, sind bereits veröffentlicht. Bis Ende des Jahres sollen es mehr als 40 Beiträge sein (www.weiterschreiben.jetzt). Das Autorentandem Fady Jomar, Syrien, und David Wagner, Deutschland berichten auf dem Blauen Sofa von ihrer Zusammenarbeit.

Weitere Informationen