Sebastian Krumbiegel

Autoren

Sebastian Krumbiegel

Sebastian Krumbiegel, geboren 1966, Sänger und Mitbegründer der "Prinzen". Engagement gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und soziale Ungerechtigkeiten. 2012 Bundesverdienstorden und Humanismus-Preis für Zivilcourage und soziales Engagement, 2015 Bambi für Musik National. Er lebt in Leipzig.

©  Foto: Markus Wustmann

Courage zeigen Warum ein Leben mit Haltung gut tut

Aktuelles Buch

Courage zeigen Warum ein Leben mit Haltung gut tut

Gütersloher Verlagshaus

"Ohne Courage fällt Vergeben schwer." Sebastian Krumbiegel

Das Thema Courage ist für Sebastian Krumbiegel nicht erst seit dem traumatischen Überfall auf ihn durch Rechtsradikale enorm wichtig. Schon als Jugendlicher im rigiden DDR-System und während seiner Ausbildung im Thomanerchor fiel er durch sein rebellisches Naturell auf. Da kamen die Umbrüche, die zum Ende der DDR führten, gerade recht. Jetzt zieht Sebastian Krumbiegel eine Zwischenbilanz seines Lebens und verknüpft seine Biographie mit zeitgeschichtlichen Ereignissen. Denn beides gehört untrennbar zusammen. So lernen wir ihn aus mehreren Perspektiven kennen: als Popstar und Musiker, als Zweifler und sozial Engagierten. Und Krumbiegel offenbart seine zentralen Fragen: Wann habe ich mich für etwas stark gemacht? Wann fehlten mir Mut und Haltung? Und was habe ich daraus gelernt? Zwischen Haltung und Unterhaltung

  • Eine sehr persönliche und ehrliche Lebensbilanz
  • Ein Muss für jeden Prinzen-Fan Höhen und Tiefen eines bewegten Künstler-Daseins
  • Leipziger Courage-Festival am 30. April 2017

Weitere Informationen